Haselnuss-Pasta mit Pfifferlingen & Salbei

Add to favorites Remove from favorites
Teilen
Drucken
Zubereitung
Kochen
Fähigkeiten
Leicht

Dieses Rezept wurde von KptnCook bereitgestellt.

Zutaten

für 2 Portionen:

  • 160 g Al Bronzo Tortiglioni
  • 180 g Pfifferlinge
  • 20 g Haselnüsse, gemahlen
  • 10 g Parmesan
  • 20 g Butter
  • 12 Blätter Salbei, frisch
  • 80 g Schlagsahne
  • Pfeffer
  • Salz
Rezept teilen

You copied text to clipboard:

Zubereitung

  • Pasta nach Packungsanleitung kochen. Beim Abgießen etwas Kochwasser auffangen.
  • Währenddessen Pfifferlinge mit einer Pilzbürste oder einem Küchenpapier putzen und trockene Stellen abschneiden. Größere Pilze halbieren.
  • Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen, bis sie anfängt sich braun zu färben und aromatisch riecht.
  • Etwas Salbei hinzugeben und 1-2 min. braten. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Währenddessen den Parmesan reiben.
  • Gemahlene Haselnüsse in die Pfanne geben und 1-2 min. braten.
  • Sahne und restlichen Salbei dazugeben und ca. 1-2 min. bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  • Parmesan unterrühren. Nach und nach Pastawasser (100 ml p.P.) in die Sauce geben und ca. 5-7 min. bei niedriger Hitze köcheln. Salbeiblätter entfernen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Restliche Butter in einer weiteren Pfanne schmelzen und Pfifferlinge ca. 5 min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Pasta zur Haselnuss-Sauce geben und gut mischen. Die Haselnuss-Pasta mit Pfifferlingen und gebratenem Salbei servieren. Nach Belieben mit Parmesan garnieren und genießen.
Mehr darstellen